Panel filter

EN 779:2012
Rahmen: Papier, Kunststoff oder Metall
Betriebstemperatur: max. 80 - 100°C
Enddruckverlust: 450 Pa

Beschreibung

Das Filtermedium aus Polypropylen ist in dichten Lager (Mini-Pleat) zusammengesetzt und ist durch die Separation des Klebemittels (HOT-MELT) verbunden. Solche Zusammensetzung ist in den Festigkeitsrahmen aus Kunststoff, gehärtetem Papier, oder Zinkblech eingesetzt. Die Abdichtung des Mediums ist mit dem zweikomponenten, oder schmelzflüssigen Klebstoff durchgeführt. Die Rahmenhöhe ist typisiert auf 25, 48 und 96 mm. Auf Wunsch des Kunden ist möglich die Panelfilter auch mit der atypischen Rahmenhöhe herstellen. Schild auf dem Filterrahmen informiert über Abmessungen des Filters, Klasse der Filtration und Richtung der Luftströmung.

Bei Erreichung des empfohlenen Druckverlusts 450 Pa wird der Umtausch des ganzen Filters für sauberen durchgeführt. Während des Betriebes ist Filter in wartungsfreiem Betrieb.

Die Filter sind liquid in Verbrennungsanlagen oder in gesteuerten Müllabladeplätzen.

Anwendung

Panelfilter werden als Einzelfilter für die zweite Stufe der Filtration M5, M6, F7, F9 benutzt. In Bedingungen, die hohe Festigkeit des Filters bei hohen Geschwindigkeiten gefilterte Luft benötigen. Sie sind vor allem in intelligenten Systemen für die Energiekontrolle - HVAC ausgenutzt.

Klasse der Filtration

  • M5
  • M6
  • F7
  • F8
  • F9
Haben sie interesse? Die Nachfrage schaffen Pera | EKOFILTR, spol. s r.o.
Haben sie fragen? Kontaktieren Sie uns Mobil | EKOFILTR, spol. s r.o.