Historie

Die Geschichte der Produktion von Luftfiltern in Slavičín stammt aus den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts, mit der Produktion des Filters für die Klimaanlage hat als zugehörige Produktion Firma JZD Vlára angefangen. Bis der Samtenen Revolution hat die Firma zu den größten Herstellern diese Waren in der damaligen Tschechoslowakischen Republik gehört. Nach der Wende gab es der Zusammenbruch JZD Vlára und von zugehöriger Produktion wurde ein großer Teil der Mitarbeiter entlassen, Firma hat die Kunden verloren und drohte die Herstellung von Filterelementen zu stoppen. In dieser Situation im April 1992 wurde diese zugehörige Produktion privatisiert und wurde ein privates Unternehmen EKOFILTR spol. s r.o. gegründet.

Am Anfang des Unternehmens hatte die Firma 13 Mitarbeiter und Jahresumsatz 6 Mio. Czk. Schon von Anfang haben sich die langjährigen Erfahrungen in der Herstellung von Filterelementen ausgenützt und Firma hat schrittweise seine ehemaligen Kunden zurückgewinnen. Der große Vorteil war, dass die Firma EKOFILTR immer einige Herstellung hatte, und bis heute produziert ein vollständiges Sortiment von Luftfiltern in allen Filterklassen. Schrittweise in Zusammenarbeit mit renommierten inländischen und ausländischen Herstellern von Filtermaterialien hat Firma sehr hochwertige und wirkungsvolle Filtermaterialien in allen Filterklassen erworben, wodurch sich die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit hergestellter Produkte erhöht haben.

Im Jahr 1995 hat eine deutsche Gesellschaft BBK Filtermedien unsere Firma kontaktiert und durch ihre Vermittlung konnten wir die Qualität unserer Produkte auf dem anspruchsvollen deutschen Markt überprüfen. Die Produkte der Firma haben auch in der Konkurrenz mit ausländischen Herstellern von Filterelementen bestehen und Firma hat mehreren Kunden erworben mit denen bis heute kooperiert und der Export der Produkte auf den deutschen Markt steigert von Jahr zu Jahr.

Ein weiterer wichtiger Schritt für die Steigerung des Exports wurde die Gründung einer Tochtergesellschaft in der Slowakei. Dank diesem Schritt ist die Position auf dem slowakischen Markt wieder gelungen, die die Firma nach der Teilung der Tschechoslowakei verloren hat.

Heute hat Firma EKOFILTR spol. s r.o. etwa 85 Mitarbeiter, sie ist Firma mit rein tschechischem Kapital geblieben und 65 % der Produktion exportiert ins Ausland.

Haben sie interesse? Die Nachfrage schaffen Pera | EKOFILTR, spol. s r.o.
Haben sie fragen? Kontaktieren Sie uns Mobil | EKOFILTR, spol. s r.o.